Unser Angebot zur Tagespflege

Artikel vom 21.08.2012 | 11:57 Uhr
Handbuch zur Kindertagespflege
Artikel vom 10.03.2009 | 11:14 Uhr
Angebote für Tagesmütter/väter

Sie sind Tagesmutter und suchen Kontakt

Möchten Sie sich mit anderen Tagespflegeltern und deren Tageskindern in unserer Einrichtung treffen, bieten wir Ihnen gerne entsprechende Möglichkeiten dazu, z.B. durch eine Teilnahme an unseren Kleinkindgruppen
PEKiP,
Spielgruppe für einjährige Kinder,
Muki Gruppe für ab 2 jährige Kinder.

Zu unseren Informationsveranstaltungen, Elternseminaren und Festen laden wir Sie gerne ein.
Immer aktuelle Informationen erhalten Sie, wenn sie unseren Newsletter benutzen. (www.kita-vorst.de)

Zur Vorbereitung des Übergangs ihres Tageskindes in unsere Einrichtung besteht die Möglichkeit zur Hospitation und selbstverständlich die Teilnahme an unseren Schnuppertagen.

Randzeitenbetreuung

Falls sie außerhalb der Öffnungszeiten unserer Kindertagesstätte eine Randzeitenbetreuung von Tageskindern übernehmen möchten, können wir Ihnen entsprechende Räumlichkeiten anbieten.

Unsere Ansprechpartnerin für den Bereich der Kindertagesspflege ist unsere Mitarbeiterin:
Jutta Kuypers, Tel. 02156 80511,
E-Mail: kita.kunterbunt@awo-kreisviersen.de.

Artikel vom 10.03.2009 | 11:13 Uhr
Vermittlung von Tagespflegeplätzen

Sie suchen einen Tagespflegeplatz für ihr Kind?
Sie möchten selber Kindertagespflege anbieten.

Als Tagespflegestützpunkt des Kreises Viersen bieten wir regelmäßige Beratungen für Eltern und Interessenten zum Thema Kindertagespflege an.
Diese Beratung findet einmal monatlich - freitags von 14:00 – 16:00 Uhr - in Form einer offenen Sprechstunde statt.


Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Website www.kita-vorst.de. Der Termin wird zudem in der Tagespresse veröffentlicht.

In dieser Sprechstunde erhalten Sie Informationen speziell zum Antragsverfahren:

• Wer kann Kindertagespflege beantragen?
• Wie wird sie beantragt?
• Welche Kosten entstehen?

Wenn Sie selber eine Tagespflege anbieten möchten, können sie sich hier über die Voraussetzungen informieren.

• Wie werde ich Tagesmutter?
• Welche Voraussetzungen muß ich erfüllen?
• Welche Möglichkeiten der Qualifizierung gibt es?
• Welche rechtlichen und versicherungstechnischen Regelungen sind zu beachten?
• Wie sieht die Bezahlung und Unterstützung durch das Jugendamt aus?

Darüber hinaus finden Sie erste Informationen zur Kindertagespflege an unserem Infostand im täglich geöffneten Elterncafe.

Anfragen zu Tagespflegplätzen richten Sie bitte an uns oder direkt an das Jugendamt des Kreis viersen:

Maria Schlösser, Telefon 02162 39-1732,
E-Mail: maria.schloesser@kreis-viersen.de
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 08:30 Uhr – 12:30 Uhr
Montag bis Donnerstag: 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Sie möchten an einer Qualifizierung als Tagespflegperson teilnehmen

Informationen zu Qualifizierungskursen finden sie an unserem Informationsstand im Elterncafe. Unser Kooperationspartner –Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und Viersen bietet Grund- und Aufbaukurse an, die auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden können.
Detaillierte Informationen erhalten Sie auch unter der Website www.forum-krefeld-viersen.de. Unter dem Navigationsfenster „Weiterbildung für die Arbeitswelt“, an unserem Infostand im täglich geöffneten Elterncafe.

aktuelle Termine:

Newsletter Abo?


© 2007 Tagesstätte Kunterbunt - Alle Rechte vorbehalten